Blog - Blue Monday überstehen

Swipe to the left
15. Januar 2018 No comments

Fühlen Sie sich morgens auch so lustlos und würden Sie am liebsten den ganzen Tag im Bett liegen bleiben? Dieses Gefühl ist Ihnen sicherlich nicht fremd. Vor allem an einem Montagmorgen fällt es vielen schwer, nach einem freien Wochenende motiviert in die neue Arbeitswoche zu starten. Montag der 15. Januar 2018 ist jedoch anders, denn an diesem Montag haben Sie eine gute Ausrede für Ihre bedrückte Stimmung: Es ist Blue Monday!


Blue Monday


Was ist Blue Monday?

Der Blue Monday ist der traurigste Tag des Jahres.

Mittels einer Formel hat der britische Psychologe Cliff Arnall ermittelt, dass der dritte Montag im Januar der bedrückendste und deprimierendste Tag im ganzen Jahr ist.


Warum ist der Blue Monday so bedrückend?

Die fröhliche Weihnachtszeit ist vorbei, es wurde viel Geld für schöne Geschenke ausgegeben und wir sind mit guten Vorsätzen ins neue Jahr gestartet. Wir gehen wieder arbeiten und bemühen uns unsere guten Vorsätze einzuhalten. Doch es wird uns nicht leicht gemacht.


Das neue Jahr startet auch immer mit einem Stapel Rechnungen die zu Jahresbeginn bezahlt werden müssen und das nasse, kalte und graue Wetter trägt nicht zur positiven Stimmung bei. Die Tage sind kurz und dunkel und es dauert noch so lange bis der Sommer endlich anfängt. Der Lichtmangel schlägt auf unser Gemüt und wir werden motivationslos. Auch die meisten guten Vorsätze wurden nach zwei Wochen schon wieder gebrochen.



Wie überstehe ich den Blue Monday?

Keine Sorge, der Blue Monday muss nicht der traurigste Tag des Jahres sein. Mit ein paar kleinen Tricks können Sie auch am Blue Monday für positive Stimmung sorgen.


Tageslicht

Gehen Sie nach draußen an die frische Luft und tanken Sie, wenn das Wetter mitspielt, Sonnenlicht. Ein Spaziergang in der Mittagspause ist nicht nur gut für Ihr Gemüt, sondern auch für Ihr Immunsystem.


Lächeln

Mit einem freundlichen Lächeln machen Sie einen großen Unterschied. Nicht nur Ihre Laune, sondern auch die Ihrer Mitmenschen kann mit einem Lächeln deutlich verbessert werden.


Entspannung

Gönnen Sie sich nach einem anstrengenden Arbeitstag eine Pause. Lassen Sie den Haushalt am Abend einmal links liegen und genießen Sie einen ruhigen Abend auf der Couch oder ein entspannendes Bad.


Farbe

Bringen Sie mit farbenfroher Kleidung positive Stimmung ins Leben, denn draußen ist es schon grau genug. Auch ein paar bunte Accessoires in Ihrer Einrichtung können schlechte Laune schnell vertreiben.


Essen

Sind Sie müde und fehlt Ihnen Motivation? Dann sollten Sie auch auf Ihre Ernährung achten. Frisches Obst und Gemüse, sowie Nahrung mit viel B-Vitaminen, z.B. Nüsse und Vollkorn, geben Ihnen neue Energie.


Sport

Powern Sie sich aus und kommen Sie auf andere Gedanken. Sport ist ein wirksames Mittel gegen Niedergeschlagenheit. Gehen Sie draußen laufen und profitieren Sie auch sofort von der frischen Luft.


Urlaub

Die Vorfreude auf einen Urlaub hebt die Laune erheblich. Der Jahresbeginn ist eine beliebte Zeit um den Sommerurlaub zu planen. Ob Sie Ihren nächsten Urlaub planen oder im Januar wegfahren, gute Laune ist garantiert.