Himmelfahrt-Rabattaktion
bis zu 20% Extra-Rabatt
TAG
STD
MIN
SEK

90 Tage Umtauschrecht - Bedingungen

 

90 Tage Umtauschrecht

Als Bettenspezialist/Webshop stellen unsere Kunden uns immer häufiger die Frage, ob sie unsere Produkte auch eine Zeit lang zu Hause ausprobieren können. 

Hier lesen Sie unsere Bestimmungen bezüglich der „90-Tage-Umtauschrecht“ und Ihren Anspruch darauf.

Allgemeine Geschäftsbedingungen 90-Tage-Umtauschrecht:

1. Unabhängig von der Mängelhaftung gemäß die AGB gewähren wir unseren Kunden das Recht, die gekaufte Matratze bzw. ihren Kern innerhalb von 90 Tagen ab Lieferung unter den nachfolgend genannten Bedingungen gegen eine andere Matratze oder einen anderen Matratzenkern umzutauschen. Der Topper zählt nicht zur Matratze im Sinne dieser Vorschrift.


2. Das Umtauschrecht nach dieser Vorschrift gilt nicht für Showroom- und Outletmodelle.


3. Das Umtauschrecht kann bei jedem Kauf nur einmal geltend gemacht werden. Wird also einmal aufgrund der in diesem Paragraphen geregelten freiwilligen Umtauschmöglichkeit eine Matratze oder ein Matratzenkern umgetauscht, kann der Kunde von dieser Umtauschmöglichkeit, auch bezüglich anderer Komponenten des Bettes, kein zweites Mal Gebrauch machen.


4. Das Umtauschrecht setzt voraus, dass vor dem Kauf:
a. rationelle Beratung mit Hilfe des Body Scans oder der Matratzenfinder; oder
b. eine Kaufberatung durch einen unserer Mitarbeiter (Schlafberater) stattgefunden hat oder vor dem Kauf;


5. Es besteht somit kein Umtauschrecht, wenn der Kunde die Matratze oder den Matratzenkern ohne vorherige Beratung oder nach Beratung durch einen Dritten gekauft hat.


6. Das Umtauschrecht kann erst nach einer Probezeit von mindestens 30 Tagen ab Lieferung geltend gemacht werden.


7. Die gekaufte Matratze bzw. der gekaufte Matratzenkern können nur gegen eine andere Matratze/einen anderen Matratzenkern aus unserem eigenen Sortiment ausgetauscht werden.


8. Eine Rückzahlung des Kaufpreises ist ausgeschlossen.


9. Wird die Matratze/der Matratzenkern gegen ein günstigeres Produkt eingetauscht, hat der Kunde kein Recht auf teilweise Rückzahlung des Kaufpreises. Wird die Matratze/der Matratzenkern gegen ein teureres Produkt eingetauscht, muss der Kunde den Differenzbetrag zuzahlen. Hinsichtlich des umzutauschenden Produktes ist der Preis bei Abschluss des Kaufvertrages maßgeblich, hinsichtlich des Ersatzproduktes der Preis zur Zeit des Umtausches. War das umzutauschende Produkt zur Zeit des Abschlusses des Kaufvertrages reduziert, hat der Kunde kein Recht, denselben Rabatt auch auf das Ersatzprodukt zu erhalten.


10. Das Umtauschrecht steht nur dem Käufer und keinem etwaigen Rechtsnachfolger zu. Es kann nicht auf Dritte übertragen werden.


11. Ein Umtausch nach dieser Vorschrift ist nur dann möglich, wenn die Matratze/der Matratzenkern unbeschädigt und unverschmutzt ist. Wir behalten uns jedoch vor, beschädigte oder verschmutzte Matratzen/Matratzenkerne gegen Zahlung eines die Beschädigung oder Verschmutzung kompensierenden Betrages dennoch umzutauschen.


12. Für den Umtausch einer Matratze/eines Matratzenkerns auf der Grundlage Paragraph 4 unter A) berechnen wir dem Kunden keinen Kosten. Für den Umtausch einer Matratze/eines Matratzenkerns auf der Grundlage Paragraph 4 unter B) berechnen wir dem Kunden Kosten für Handling und Transport in Höhe von 60,00 €..