Kostenlose Lieferung
Beratung? Gratis unter 021738983035

Latexmatratze

3 Produkte

Filter
  1. Typ Latex
  1. Atmungsaktive Matratzen

    Wird Ihnen nachts schnell warm? Wählen Sie dann eine Matratze, die über eine hervorragende Durchlüftung verfügt. Unsere Breeze-Matratzen sind besonders atmungsaktiv und feuchtigkeitsregulierend. Damit Sie morgens erfrischt aufwachen.

  2. AEROMAX Savior Matratze
    25% Rabatt
    AEROMAX Savior Matratze
    ab Special Price  704,25 inkl. MwSt. Regular Price  939,-
    Luftzirkulation:
    Feuchtigkeitsregulierung:
    Schlafposition: Rücken- und Seitenschläfer
  3. AEROMAX Aventi Matratze
    25% Rabatt
    AEROMAX Aventi Matratze
    ab Special Price  779,25 inkl. MwSt. Regular Price  1.039,-
    Luftzirkulation:
    Feuchtigkeitsregulierung:
    Schlafposition: Positionswechsler, Rücken- und Seitenschläfer
  4. Matratzen für Rundum-Komfort

    Unsere Comfort-Matratzen bieten hohe Elastizität und Stabilität. Dadurch erhalten Sie einen optimalen Liegekomfort und wachen morgens erholt auf.

  5. Gazella Comfort III Tonnentaschen-Federkernmatratze
    25% Rabatt
    Gazella Comfort III Tonnentaschen-Federkernmatratze
    ab Special Price  449,50 inkl. MwSt. Regular Price  599,-
    100%
    Belastbarkeit:
    Stabilität:
    Schlafposition: Seitenschläfer

3

pro Seite anzeigen

Vor- und Nachteile einer Latexmatratze

Latexmatratzen zeichnen sich durch eine hervorragende Punktelastizität aus und überzeugen durch ihre hohe Anpassungsfähigkeit. Sie werden daher gern für Personen empfohlen, die unter körperlichen Beschwerden wie Rückenschmerzen oder den Folgen eines Bandscheibenvorfalls leiden.
Dank ihrer natürlichen antibakteriellen Eigenschaften eignen sich Latexmatratzen außerdem optimal für Allergiker gegen Hausstaubmilben, da eine Latexmatratze Milben kaum Nährboden bietet.
Ihr hohes Isolationsvermögen sorgt dafür, dass Latexmatratzen Wärme sehr gut speichern. Das macht sie besonders für Personen interessant, die nachts schnell frieren und ein warmes Schlafklima bevorzugen.
Ein Nachteil von Latexmatratzen ist ihr hohes Eigengewicht, das das regelmäßige Wenden der Matratze nicht unbedingt vereinfacht. Auch haben Latexmatratzen in der Regel einen höheren Anschaffungspreis als beispielsweise Kaltschaummatratzen. Dieser Aspekt relativiert sich allerdings wieder durch die Langlebigkeit dieses Matratzentyps.
Neben reinen Latexmatratzen können Sie sich auch für eine Taschenfederkernmatratze mit einer Schicht aus Naturlatex entscheiden. Diese Kombination bietet Ihnen sowohl eine hervorragende Atmungsaktivität als auch eine außerordentlich hohe Punktelastizität.
Mehr über Latexmatratzen erfahren Sie in unserem Matratzen Ratgeber und in unserem Matratzen Vergleich.

Wann sollte eine Latexmatratze ausgetauscht werden?

Latexmatratzen gehören zu den Matratzenmodellen mit einer besonders langen Lebensdauer und haben je nach Qualität und mit der richtigen Pflege eine Haltbarkeit von bis zu 10 Jahren. Die Qualität einer Latexmatratze hängt unter anderem von der Dichte des verwendeten Materials ab, die durch das sogenannte Raumgewicht beschrieben wird.
Eine Latexmatratze sollten Sie regelmäßig lüften und wenden, damit das Material seine Elastizität behält. Zusätzlich kann die Verwendung eines Toppers und eines Matratzenschoners die Lebensdauer Ihrer Latexmatratze erhöhen.

Latexmatratzen für Boxspringbetten

Für Boxspringbetten werden in aller Regel Federkernmatratzen verwendet. Dabei haben Sie jedoch die Möglichkeit, beispielsweise eine Taschenfederkernmatratze mit einer Deckschicht aus Latex zu wählen. So kombinieren Sie die ausgezeichnete Atmungsaktivität und Feuchtigkeitsregulierung einer Taschenfederkernmatratze mit dem angenehm weichen und punktelastischen Liegekomfort einer Latexmatratze.

Latexmatratze nach Maß

Bei Swiss Sense finden Sie eine gute Auswahl an Latexmatratzen und Taschenfederkernmatratzen mit Latex-Schicht in verschiedenen Maßen. Wir führen nicht nur Standardmaße wie 90x200 cm oder 180x200 cm, sondern auch verschiedene Sondergrößen mit einer Länge von 210 oder 220 cm.
Sie sind sich noch nicht sicher, ob eine Latexmatratze die richtige Wahl für Sie ist? Dann nutzen Sie gern unseren Matratzenfinder, der auf Basis Ihrer individuellen Bedürfnisse eine persönliche Empfehlung erstellt. Oder besuchen Sie eine unserer Filialen in Ihrer Nähe und lassen Sie sich von unseren Schlafexperten vor Ort fachkundig beraten.