Willkommen im neuen Online-Shop

Bis zu 50% Rabatt

Tag

Stu

Min

Sek

Bettgestell 160x200

Bettgestell 160x200

Bei Swiss Sense finden Sie ein Bettgestell, das komplett auf Ihre Wünsche abgestimmt ist. Egal, ob Polsterbett oder Massivholzbett. Gestalten Sie Ihr eigenes Bett und wählen Sie die Farbe und Bettfüße, die zu Ihnen passen. Entdecken Sie unser Sortiment und stellen Sie Ihr eigenes Bett zusammen.

Was ist der Unterschied zwischen einem Bettgestell 160x200 und einem Boxspringbett 160x200?

Die Wahl eines passenden Bettgestells ist wichtig, damit Sie eine angenehme Nachtruhe bekommen. Denn guter Schlaf sorgt dafür, dass sich unser Körper erholen und neue Energie sammeln kann. Bei Swiss Sense finden Sie sowohl Boxspringbetten als auch normale Bettgestelle. Ein Bettgestell 160x200 sorgt durch seine Größe für besonders viel Schlafkomfort. Die Maße eignen sich sowohl für ein Einzelbett, als auch für ein Doppelbett. Im Gegensatz zu einem Boxspringbett 160x200 besteht ein Bettgestell 160x200 aus einer Kombination aus Lattenrost und Matratze. Ein Boxspringbett hat hingegen einen dreiteiligen Aufbau aus Box, Matratze und Topper. Beide Bettsysteme sorgen für einen entspannten Schlaf und sind die perfekte Voraussetzung für einen guten Start in den nächsten Tag.

Bei Swiss Sense können Sie Ihr Bettgestell 160x200 nach den eigenen Wünschen zusammen stellen

Sie können bei Swiss Sense das Bettgestell 160x200 so zusammen stellen, dass sein Design und Schlafkomfort perfekt zu Ihnen passt. Ein Bettgestell in der Größe 160x200 gibt es als Polsterbett 160x200 und als Holzbett 160x200. Ein Bettgestell aus Eichenholz hat ein schlichtes, minimalistisches Design. Sie können aber trotzdem zwischen verschiedenen Holztönen wählen. Auch die Polsterbetten gibt es in verschiedenen Farben. Das Polster kann dezent oder stark kapitoniert, aber auch einfach straff sein. Oft haben Sie auch die Wahl zwischen verschiedenen Bettfüßen und können die Höhe von Kopf-, Fuß- oder Seitenteil bestimmen. Zudem gibt es bei Swiss Sense verschiedene Lattenroste für ein Bettgestell 160x200. Wenn Sie zum Beispiel gerne im Bett lesen, eignet sich ein manuell oder elektrisch verstellbares Lattenrost für Sie. Dadurch können Sie die auf dem Lattenrost liegende Matratze in eine beliebige Position verstellen und verzichten dabei auch auf Rücken- und Nackenschmerzen. Außerdem gibt es bei Swiss Sense verschiedene Matratzen-Arten, die alle besondere Eigenschaften haben.

Die passende Matratze für Ihr Bettgestell 160x200

Tonnentaschenfederkern Matratze 160x200 Matratzen mit einem Tonnentaschenfederkern sind für Ihren ausgezeichneten Schlafkomfort bekannt. Durch die Federn ist die Matratze in der Größe 160x200 elastisch und unterstützt den Körper gleichzeitig optimal. So wird eine gute Druckverteilung erreicht, die für einen angenehmen Schlafkomfort sorgt. Die sieben Liegezonen der Tonnentaschenfederkern Matratze 160x200 lindern zudem Rückenschmerzen.

Kaltschaum Matratze 160x200 Durch ihre offene Zellstruktur ist eine Matratze aus Kaltschaum sehr atmungsaktiv und hat eine gute Durchlüftung. Das sorgt nicht nur dafür, dass sie hygienisch bleibt. Sie verleiht Ihnen im Schlaf auch ein angenehmes Frische-Gefühl. Deswegen passt eine Kaltschaum Matratze in der Größe 160x200 besonders zu Menschen, denen Nachts schnell warm wird oder die im Schlaf zum schwitzen neigen.

Visco Matratze 160x200 Wussten Sie, dass Viscoschaum einst von der NASA für die Raumfahrt entwickelt wurde? Kein Wunder also, dass der Schaum von einer Visco Matratze so gut funktioniert. Durch Wärmedruck passt er sich an den Körper an und sorgt für eine optimale Druckverteilung. So wird der Körper egal in welcher Schlafposition an den richtigen Stellen unterstützt.

Wir sind für Sie da

Haben Sie eine Frage? Unsere Schlafberater helfen Ihnen gerne weiter. Nehmen Sie einfach online oder telefonisch Kontakt mit uns auf oder kommen Sie direkt in eine Filiale in Ihrer Nähe. Wir freuen uns auf Sie!