Kostenlose Lieferung und Montage
Trustpilot Beurteilung mit 8.3 von 10 Punkten
Mehr als 90 eigene Filialen

Blog - Sind Sie ein Seitenschläfer? Das ist die günstigste Schlafhaltung

Swipe to the left
11. Juni 2018 No comments

Jeder hat wohl seine bevorzugte Schlafhaltung. Dass man in dieser Haltung besonders gut und leicht einschläft, wussten Sie wahrscheinlich schon. Aber wussten Sie auch, dass Ihre Schlafhaltung Einfluss auf Ihre Gesundheit hat? Dies gilt vor allem für Seitenschläfer. In diesem Blog erfahren Sie, auf welcher Seite Ihres Körpers Sie am ehesten schlafen sollten, um gesundheitliche Probleme zu vermeiden.

Sind Sie ein Seitenschläfer? Das ist die günstigste Schlafhaltung | Swiss Sense

Untersuchungen haben gezeigt, dass bei Seitenschläfern die Schlafposition großen Einfluss auf die Gesundheit hat. Das Schlafen auf der rechten Seite kann kurz- und langfristig zu gesundheitlichen Problemen führen. Wir empfehlen Ihnen daher, auf der linken Seite zu schlafen. Wir erklären warum und nennen eine Reihe von Vorteilen dieser Schlafhaltung:

1. Durchblutung des Herzens
Wenn Sie auf der linken Seite liegen, ist es für Ihr Herz einfacher, Blut durch Ihren Körper zu fördern. Die Aorta macht nämlich von Ihrem Herzen aus an der linken Seite einen Bogen, um den Bauch zu erreichen. Wenn Sie auf der rechten Seite liegen, muss das Blut zunächst nach oben gepumpt werden und dazu ist mehr Energie erforderlich.
 
2. Gut für die Verdauung 
Haben Sie kurz vor dem zu Bett gehen noch gegessen? Dann ist es ganz bestimmt zu empfehlen, auf der linken Seite zu liegen. Das ist anregend für die Verdauung, da der Magen dann in seiner natürlichen Position liegt. Und es stimuliert die Freisetzung von Enzymen der Bauchspeicheldrüse. Auf diese Weise wird die Nahrung allmählich verdaut und nicht auf ein Mal. Das beugt Magenkrämpfe vor.
 
3. Weniger Sodbrennen 
Die Tatsache, dass der Magen in seiner ursprünglichen Position liegt, beeinflusst nicht nur Ihre Verdauung. Es sorgt auch dafür, dass Sie weniger unter Sodbrennen leiden. In dieser Position kann Ihr Magen den Rückfluss von Säure besser regulieren.
 
4. Die Gesundheit Ihrer Milz
Die Milz befindet sich auf der linken Seite des Körpers. Durch das Liegen auf der linken Seite wird das Blut besser gefiltert und das Lymphsystem funktioniert optimal. Das liegt daran, dass Flüssigkeit leichter zur Milz transportiert wird.

Bei so vielen Vorteilen lohnt es sich wirklich, auf der linken Seite zu schlafen!


Sind Sie es gewohnt, auf der rechten Seite zu liegen? Dann ist es möglicherweise nicht ganz einfach, dies zu ändern. Versuchen Sie mal, mit einem Kissen im Rücken auf der linken Seite zu liegen. Das verhindert, dass Sie sich im Schlaf nach rechts zurückdrehen. Auf welcher Seite schlafen Sie heute Nacht?

 

Quelle: Journal of Clinical Gastroenterology

Um Ihren Besuch auf Swisssense.de so angenehm und persönlich möglich zu gestalten verwenden wir Cookies. Für mehr Informationen schauen Sie sich bitte die Cookie Informationen an. Wenn Sie unsere Webseite besuchen, dann erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies. - Mehr Info - Schließen