Willkommen im neuen Online-Shop

Bis zu 50% Rabatt

Tag

Stu

Min

Sek

Muttertags-Geschenkideen


Duftöl Diffuser

Superheldinnen verdienen zum Muttertag ganz besondere Geschenke

Eigentlich sollten wir unsere Mütter alle 365 Tage im Jahr feiern, denn es gibt viele Gründe dafür. Sie sind Superheldinnen und wahre Allroundtalente. Sie meistern zahlreiche Aufgaben auf einmal. Unsere Mütter sind stets geduldig mit uns. Sie sind immer für uns da und glauben meist mehr an uns, als wir selbst. Der Muttertag ist dazu da, sie besonders groß zu feiern. Genau deswegen verdienen sie auch am Muttertag 2021 ein einzigartiges Geschenk. Bei Swiss Sense finden Sie Alternativen zu den gewöhnlichen Muttertags Geschenken.

 Welches Geschenk ist das Richtige zum Muttertag?

Sie sind auf der Suche nach einem Geschenk für die Schwiegermutter oder die eigene Mutter? Manchmal ist es gar nicht so leicht, etwas Passendes zu finden. In unserer Auswahl zeigen wir Ihnen viele besondere Geschenke zum Muttertag 2021. Wie wäre es zum Beispiel mit gutem Schlaf als Erholung für die viele harte Arbeit?  Wer frisch und erholt in den Tag starten will, braucht dafür auch die richtige Bettdecke. So wie jede Mutter einzigartig ist, hat auch jede Bettdecke besondere Eigenschaften. Stellen Sie sich die perfekte Kombination aus Füllung, Größe und Ausführung zusammen. Passend dazu finden Sie bei Swiss Sense auch BettwäscheZierkissen und Tagesdecken. In Kombination mit einem selbstgemachten Frühstück ist es das perfekte Muttertags Geschenk.

 Verschenken Sie Erinnerungen zum Muttertag

Oder möchten Sie lieber eine Erinnerung an einen schönen Moment zum Muttertag verschenken? Unser Geruchssinn ist eng verknüpft mit Gefühlen und Erinnerungen. Ein Geruch kann besondere Momente wieder erwecken. Wählen Sie aus unseren Duftölen Ihren Lieblingsduft und ein Duft-Diffusor sorgt dafür, dass er sich im ganzen Raum verbreitet. Zusätzlich verhilft der Diffusor dem Zimmer auch ohne Öl zu einer guten Luftbefeuchtung. Auch die DuftstäbchenDuftkerzen und Raumsprays bei Swiss Sense versorgen Ihre Räume mit wohltuenden Gerüchen. Dieses Geschenk wird Ihrer Mutter oder Schwiegermutter garantiert gefallen.

 Unsere Düfte schaffen einzigartige Geschenke zum Muttertag

Unsere Düfte sind sorgfältig ausgewählt und können schöne Erinnerungen wecken. Die Duft-Kollektion Forest Breeze ist eine Kombination aus Zitrusfrüchten, Minze, Rose und Heublättern. Der Duft erinnert an einen Waldspaziergang im Sommer. Mit dem Duft Good Morning Sunshine können Sie sich zurück ans Meer träumen. Die Mischung aus Bernstein und Feige erinnert an warme Sonnenstrahlen auf der Haut. Der Duft Fresh Linen ist eine Kombination aus Bernstein, Lilie, Bergamotte und Tuberose. Nichts lässt einen Morgens besser in den Tag starten als der Duft frischer Leinenbettwäsche. Mit der Mischung aus Lavendel, Mandarine, Eukalyptus, Ylang Ylang und Zedernholz entführt Sie die Duft-Kollektion Inner Peace sofort in die Erinnerung an eine Yogastunde in der Natur. Der Duft Happy Remedy ist durch die Kombination aus Ylang Ylang, Rose, Neroli und Mandarine besonders beruhigend und verhilft zu besserem Schlaf. Mit diesem Geschenk schaffen Sie eine Wohlfühl-Oase für Ihre Mutter oder Schwiegermutter.

Woher kommt eigentlich der Muttertag?

Den Muttertag feiern wir in Deutschland jedes Jahr am 2. Sonntag im Mai zu Ehren unserer Mütter. Der Ursprung des Feiertags liegt aber schon viele Jahre zurück. Manch einer sagt sogar, er fängt schon im antiken Griechenland an. Denn zu Huldigung der Göttin Rhea, die Göttin für Erde und Fruchtbarkeit, gab es damals bei den Frühlingsfesten ein Verehrungsritual. Seinen Namen bekam der Muttertag 1907, in den Vereinigten Staaten von Amerika. Die Amerikanerin Anna Marie Jarvis veranstaltete in West Virginia einen Gedenktag für ihre verstorbene Mutter. Diese war nämlich bekannt dafür geworden, dass sie in Zeiten des Bürgerkriegs Wohltätigkeitsveranstaltungen organisiert und sich zusammen mit anderen Müttern um Verwundete des Kriegs gekümmert hatte. Jarvis wollte mit dem Gedenktag für ihre Mutter auch auf die Probleme von Frauen aufmerksam machen. 1909 wurde der Muttertag in den USA schon landesweit gefeiert und der Brauch gelangte schnell nach Europa. In Deutschland wurde der Muttertag in den 1920er Jahren von Blumenhändlern eingeführt. Seit dem gibt es auch hierzulande einmal im Jahr einen Tag zu Ehren unserer Mütter.

Wir sind für Sie da

Haben Sie eine Frage? Unsere Schlafberater helfen Ihnen gerne weiter. Nehmen Sie einfach online oder telefonisch Kontakt mit uns auf oder kommen Sie direkt in eine Filiale in Ihrer Nähe. Wir freuen uns auf Sie!