Willkommen im neuen Online-Shop

Bis zu 50% Rabatt

Tag

Stu

Min

Sek

Faye Boie von @faye.bone

Faye Boie von @faye.bone

Kurzvorstellung: Faye Bóné (31 Jahre) lebt mit ihrer Familie zusammen

Wohnort: Einfamilienhaus in Almere

Schlaftyp: Bauchschläferin mit angewinkeltem Bein

Eule oder Lerche: Hundertprozentiger Abendmensch

Größter Traum: Gemeinsam mit der Familie immer eine gute Zeit haben

Bett: Boxspringbett Lifestyle designed by you Thyme

Faye Bóné lebt mit ihrem Mann und ihren drei Mädchen in einem gemütlichen und stilvollen Neubau in Almere. Jahrelang hatte sie ihrem Schlafzimmer wenig Bedeutung beigemessen, bis eine Renovierung sie zum Umdenken bewegt hat. Dafür ist sie sehr dankbar, denn auch für sie als Abendmensch zählt Schlaf zu ihren Lieblingsbeschäftigungen. "Für manche ist das Schlafzimmer nur ein Ort zum Schlafen, aber für mich ist es mittlerweile ein Himmelreich auf Erden. Die Tatsache, dass wir uns in eine Oase der Ruhe zurückziehen und dort wirklich gut schlafen können, ist einfach traumhaft schön.“


Werfen Sie einen Blick in das Schlafzimmer mit der Boutique-Hotel-Atmosphäre. Lassen Sie sich von Fayé‘s Geheimtipps inspirieren und informieren Sie sich, mit welchen Produkten Sie Ihrem Schlafzimmer ein ebenso harmonisches Hotel-Feeling geben können.

Stellen Sie Ihr Boxspringbett selbst zusammen

Hotel-Feeling zuhause im Schlafzimmer

Das Raumkonzept für das neue Schlafzimmer basiert auf einer gemütlichen Hotelatmosphäre. Es soll ein Rückzugsort sein, den man nur ungern verlässt, und der mehr ist als nur ein zweckmäßig eingerichtetes Schlafzimmer. "Für mich ist es wichtig, Zuhause anzukommen. Das gilt auch für das Schlafzimmer. Gemütlichkeit, Ruhe, Wärme und Verbundenheit stehen im Mittelpunkt."

Wie Hotel-Chic in einem Schlafzimmer einzieht

Moodboard: Ein Mix aus Farben und Materialien

Moodboard: Ein Mix aus Farben und Materialien

„Ich starte mit einem Moodboard, auf dem ich Stile und Farben, die mir gefallen, zusammenstelle. Ich habe mich für ein Ton-in-Ton-Farbkonzept entschieden, das weder zu hell noch zu dunkel ist. Spielen Sie mit Tönen aus der gleichen Farbfamilie und wählen Sie dazu ein oder zwei Akzentfarben, um Kontraste zu setzen. Kombinieren Sie verschiedene Materialien und Strukturen, wie beispielsweise Leinen mit Satin, das schafft Tiefe, Charakter und Wärme. Mein Tipp: Bevor Sie sich endgültig entscheiden, bestellen Sie Farb- oder Stoffmuster, um sicherzugehen, dass alles gut zusammenpasst."

Kostenlose Stoffmuster bestellen
Das Bett als Mittelpunkt

Das Bett als Mittelpunkt

„Das Bett als Mittelpunkt umgeben von einer beruhigenden Atmosphäre spielen für mich eine wichtige Rolle im Schlafzimmer." Faye hat sich für das Boxspringbett Lifestyle designed by you Thyme entschieden und es nach ihren Vorstellungen selbst zusammengestellt. "Ich habe lange Zeit unter körperlichen Beschwerden und Schlafstörungen gelitten. Mit dem neuen Boxspringbetts Lifestyle Thyme gehören die Probleme der Vergangenheit an, und der Kauf war eine der besten Entscheidungen!"

Stellen Sie Ihr Boxspringbett selbst zusammen
Zierleisten und Tapeten als Blickfang

Zierleisten und Tapeten als Blickfang

"Dekorative Leisten und Tapeten an den Wänden schaffen ein angenehmes Ambiente und vermitteln ein elegantes Hotelgefühl. Mein Mann hat Tapetenmuster mit Zierleisten unterschiedlicher Größe eingerahmt und über dem Bett aufgehängt. Der Aufwand hat sich gelohnt, und ich bin mit unserem Do-it-yourself-Projekt sehr zufrieden! Das hübsch dekorierte Regal mit dem passgenau eingebundenen TV-Gerät war ein lang gehegter Traum von mir. Es macht großen Spaß, wenn wir uns mit der ganzen Familie einen Film vom Bett aus anschauen!“

Accessoires schaffen ein ultimatives Hotelerlebnis

Accessoires schaffen ein ultimatives Hotelerlebnis

"Umgeben Sie sich mit schönen Dingen wie Zierkissen und Plaids, denn sie verbreiten ein behagliches Gefühl. Eine Tagesdecke sorgt für charmante Abwechslung und beschwert die darunter liegende Bettdecke, was mich persönlich besser schlafen lässt.“ Haben Sie keine Tagesdecke verwenden Sie einen zusätzlichen Bettbezug wie Faye es zeigt, und ziehen Sie ihn über Ihre Bettdecke. Und wer glaubt, dass es nur auf dem Foto so schick aussieht, der irrt. "Jeden Morgen lüfte ich die Bettdecke an der Luft, um danach das Bett hübsch herzurichten. So freue ich mich am Morgen schon darauf, mich abends in mein schönes Bett zu legen. Ich umgebe mich gern mit Düften und habe im ganzen Haus Duftkerzen, Sprays, Duftstäbchen und einen Diffusor

Wir sind für Sie da

Haben Sie eine Frage? Unsere Schlafberater helfen Ihnen gerne weiter. Nehmen Sie einfach online oder telefonisch Kontakt mit uns auf oder kommen Sie direkt in eine Filiale in Ihrer Nähe. Wir freuen uns auf Sie!